Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung!
skip to content


  1. Testumgebung
    Ein VPA oder Windows Mobile Handy als GPRS/UMTS Modem mit einem Laptop unter Ubuntu 8.10 benutzen. Hierbei verbinden wir das Handy per USB-Kabel.
  2. Vorbereitung und Installation
    Geräte vorbereiten und Pakete auf Ubuntu installieren
  3. Zugangspunkt auf dem Handy einrichten
    Vodafone Zugangspunkt für Websession erstellen
  4. Zugangspunkt auswählen
    Den neu erstellten Zugangspunkt auswählen
  5. USB Verbindung herstellen
    Den VPA compavt IV mit dem Laptop verbinden
  6. Am Handy die Internet Freigabe erteilen
    Internet Freigabe aktivieren,damit wir das Handy-Modem vom Laptop aus benutzen können
  7. Am Laptop die Modem-Verbindung überprüfen
  8. Test und Websession wählen
    Verbindung testen und die Websession auswählen
  9. Beenden der Verbindung
    Verbindung beenden
  10. Alte Einstellungen wieder setzen
    Einstellungen am VPA wieder herstellen, damit wir ihn ohne Laptop ohne Probleme benutzen können